Abschlussarbeit: „Automatisierung der Automatisierung“; Konzept zur automatischen Generierung von anlagenspezifischen SPS-Programmen im TIA Portal in Töging am Inn

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir zählen weltweit zu den führenden Herstellern von Dosiersystemen, die in vollautomatischen Montagelinien eingesetzt werden. Präzises Dosieren ist unsere Leidenschaft - das klappt nur mit den besten Mitarbeitern.


AUFGABEN:


  • Konzeption einer geeigneten Schnittstelle zur Abbildung der anlagenspezifischen Automatisierungsaufgabe
  • Ausarbeitung einer Funktionalität zur automatischen Erzeugung von SPS-Programmen
  • Exemplarische Abwicklung einer typischen ViscoTec Automatisierungsaufgabe

Voraussetzungen

PROFIL:


  • Student/-in im Bereich Elektro- oder Automatisierungstechnik oder vergleichbarer (Fach-)Hochschulstudiengang
  • Kenntnisse im Bereich SPS-Programmierung (z. B. Siemens Step7-TIA, CoDeSys, TwinCat, C/C++ und/oder andere) wünschenswert
  • Selbstständige Arbeitsweise, hohes Engagement und Zuverlässigkeit


 

Näheres erläutern wir sehr gerne in einem persönlichen Gespräch. Die Themenstellung eignet sich sowohl für Bachelor- oder Masterarbeiten.

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Abschlussarbeit
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Entwicklung, Konstruktion
Arbeitsort Amperstr. 13, 84513 Töging am Inn

Arbeitgeber

ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Silvia Ernst

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH
Abschlussarbeit: „Automatisierung der Automatisierung“; Konzept zur automatischen Generierung von anlagenspezifischen SPS-Programmen im TIA Portal