Abschlussarbeit Erstellen alternativer Fügekonzepte von Hochfrequenzbauteilen in Feldkirchen-Westerham

Stellenbeschreibung

An unserem Standort Westerham haben wir im Fachbereich Entwicklung & Konstruktion, Drehkupplungen folgendes Thema zu vergeben:

Erstellen alternativer Fügekonzepte von Hochfrequenzbauteilen im Bereich Drehkupplungen zur Vermeidung von Lötstellen und zur Kostenoptimierung in Fertigung und Montage

In hochfrequenten Baugruppen ist der zur Realisierung von Verbindungsstellen von elektrisch leitenden Strukturen zur Verfügung stehende Bauraum zumeist stark begrenzt und vorgegeben. Diese Rahmenbedingungen schränken die kreative Vielfalt technisch möglicher Konzepte ein. Bei Fügestellen haben sich daher ganz bestimmte Ansätze und Techniken über Jahre etabliert, welche jedoch oft eine kosten- oder montageintensive Herstellung bedingen.


Es erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Erarbeitung neuartiger Ansätze, die alternativ zu den vorhandenen Konzepten neue Wege zur Reduzierung der Herstellungskosten und Beschleunigung der Montageabläufe aufzeigen
  • Erarbeitung zeichnerischer Entwürfe am Beispiel eines Serienprodukts - einer 2 Kanal Hochfrequenz-Drehkupplung
  • Durchführung von Festigkeitsuntersuchungen an Bauteilen mit FEM um eine Vertiefung der Auslegung zu erreichen


Ihr Profil:

  • Studium der Mechatronik, Maschinenbau, Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Erste Erfahrungen mit der 3D Zeichnungsumgebung Autodesk Inventor
  • Spaß an praktischer Arbeit
  • Lust auf Teamarbeit in einem Unternehmen mit hoher Fertigungstiefe


Wir bieten Ihnen:

  • Wertvolle praktische Erfahrung in einem mittelständischen Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung


Dieses Thema soll im Rahmen einer Abschlussarbeit ggf. mit vorgeschalteter Werkstudententätigkeit erarbeitet werden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Bei Interesse an dieser Themenstellung informiert Sie Herr Martin Riedmaier unter der Telefonnummer 08063 971-3311 gerne über weitere Details.


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Zeitraumes, senden Sie bitte an


SPINNER GmbH 

Frau Marlis Ametsbichler 

Leiterin Personal 

Aiblinger Str. 30 

83620 Westerham 

Tel.: 08063/971-0 

personal@spinner-group.com


Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Abschlussarbeit
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Entwicklung, Konstruktion
Arbeitsort Aiblinger Str. 30, 83620 Feldkirchen-Westerham

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

SPINNER GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Marlis Ametsbichler
Leiterin Personal
Aiblinger Str. 30, 83620 Feldkirchen-Westerham
personal@spinner-group.com
Telefon: +49 (8063) 971-0 Fax: +49 (8063) 971-3274
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren