Stellenbeschreibung

Das Rehabilitationszentrum Bad Aibling – Klinik Wendelstein – Rheumazentrum /AHB-Klinik – hat zum 01.09.2018 

Ausbildungsplätze als Medizinische Fachangestellte (w/m)

zu vergeben.


Stellenprofil:

Ausbildungsbeginn

01.09.2018

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Mindestvoraussetzungen

  • guter mittlerer Bildungsabschluss
  • gute Auffassungsgabe und Freude am Umgang mit Menschen
  • Sie sind zuverlässig, begeisterungsfähig und teamorientiert
  • Sie verfügen außerdem über eine gute kommunikative Kompetenz

Ausbildungsform

Duale Ausbildung

  • praktische Ausbildung im Reha-Zentrum
  • schulische Ausbildung in der Berufsschule Rosenheim (kein Blockunterricht)

Ausbildungsinhalte

Sie durchlaufen während Ihrer Ausbildung neben den einzelnen Stationen auch verschiedenste Fachbereiche der Klinik wie Balneologie, Labor, Röntgen, Ergotherapie und den Funktionsbereich (EKG, Lungenfunktion, 24-Std.-Blutdruckmessung) und werden dort jeweils aktiv in den Arbeitsablauf einbezogen. Die Inhalte Ihrer Ausbildung umfassen u.a. die Themen:

  • Gesundheitsschutz und Hygiene
  • Kommunikationsformen und -methoden
  • Patientenbetreuung und -beratung
  • Betriebsorganisation und Verwaltung
  • Durchführen von Maßnahmen in der Diagnostik und Therapie unter ärztlicher Anleitung
  • Grundlagen der Prävention und Rehabilitation
  • Handeln bei Not- und Zwischenfällen.

Externe Ausbildung

Mehrwöchiger Einsatz in einer Arztpraxis der Region im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung


Unser Angebot:

Ausbildung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Deutschen Rentenversicherung Bund (TV Ausb-DRV-Bund)

  • Fundierte und zukunftsorientierte Ausbildung in offener Arbeitsatmosphäre
  • Selbständige und eigenverantwortliche Mitarbeit
  • Individuelle Förderung und Beratung durch unsere Ausbildungsbeauftragte

Monatliches Ausbildungsentgelt nach Tarif

Jährliche Sonderzahlung

Auszahlung im November eines jeden Jahres in Höhe von 90% des zustehenden Ausbildungsentgelts

Vermögenswirksame Leistungen

Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall

Wöchentliche Ausbildungszeit

geregelte 39 Stunden

Urlaubsanspruch

29 Arbeitstage pro Jahr

Betriebliche Ausbildungsmittel u. schulischer Lernmittelzuschuss

Freistellung zur Prüfungsvorbereitung

Bezahlte Freistellung an bis zu 5 Tagen zur Prüfungsvorbereitung

Verlängerung des Ausbildungsverhältnisses

bei Nichtbestehen der Abschlussprüfung Verlängerung des Ausbildungsverhältnisses bis zur nächsten Prüfung möglich

Abschlussprämie

Prämie bei erfolgreich abgelegter erster Abschlussprüfung


Wenn Sie mindestens einen guten mittleren Bildungsabschluss vorzuweisen haben und an medizinischen Sachzusammenhängen - auch in organisatorisch-administrativer Hinsicht - interessiert sind, zudem ein hohes Maß an Teamgeist besitzen, aber auch über eine gute Auffassungsgabe und Verantwortungsbereitschaft verfügen, dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen senden an:

_______________________________________________________________________

Rehabilitationszentrum Bad Aibling – Klinik Wendelstein –

der Deutschen Rentenversicherung Bund

- Rheumazentrum / AHB-Klinik -

Kolbermoorer Str. 56, 83043 Bad Aibling

eMail:reha-klinik.wendelstein@drv-bund.de

www.klinikwendelstein.de

www.deutsche-rentenversicherung-bund.de


Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Kolbermoorer Str. 56, 83043 Bad Aibling

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Reha-Zentrum Bad Aibling/Klinik Wendelstein der Deutschen Rentenversicherung Bund (Körperschaft des öffentlichen Rechts)

Reha-Zentrum Bad Aibling/Klinik Wendelstein der Deutschen Rentenversicherung Bund (Körperschaft des öffentlichen Rechts)

Kontakt für Bewerbung

Herr Edwin Paulus
Leiter der Personalverwaltung
Kolbermoorer Str. 56, 83043 Bad Aibling
reha-klinik.wendelstein@drv-bund.de
Telefon: 08061/27-363 Fax: 08061/27-863
Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.