Beschäftigte* im Schreibdienst für Ärzt*innen (m/w/div)

Bayerisch Gmain
veröffentlicht

 

Die Deutsche Rentenversicherung Bund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Reha-Zentrum Bayerisch Gmain, Klinik Hochstaufen eine*n

 

Beschäftigte* im Schreibdienst für Ärzt*innen (m/w/div)


Vollzeit (Teilzeit möglich), unbefristet

 

Zu Ihren Aufgaben gehört 

  • die Ausführung von Schreibarbeiten nach Diktat oder schriftlicher Vorlage.
  • Ebenso fallen in Ihren Aufgabenbereich auch die Ausführung von einfachen Büro- und Registraturarbeiten.
  • Die Tätigkeit erfordert den sicheren Umgang mit dem PC (z.B. Word, Excel).
  • Die Tätigkeit ist verbunden mit dem Lesen und Schreiben von medizinischen Fachbegriffen.

 

Wir erwarten

  • dass Sie über eine nachgewiesene Schreibfertigkeit mit einer Anschlagszahl von mindestens 150 Anschlägen pro Minuten verfügen. 

Wir bieten

  • Ihnen einen modern eingerichteten Arbeitsplatz
  • flexibel gestaltete familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • strukturierte Einarbeitungsgrundlagen und ein sehr motiviertes Team.
  • Fort- und Weiterbildungen werden gerne gefördert und unterstützt.
  • Ebenso bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz verbunden mit den Vorteilen des öffentlichen Dienstes mit entsprechender Vergütung (Entgeltgruppe 3 TV EntgO-DRV).


Haben Sie Fragen? Dann steht Ihnen Frau Cornelius, Sekretärin des Ärztlichen Direktors, als Ansprechpartnerin unter der Telefonnummer 08651/771-161 gerne zur Verfügung.


Die Klinik Hochstaufen behandelt Rehabilitand*innen mit kardiologischen und gastroenterologischen Erkrankungen einschl. AHB in beiden Indikationen. Die Klinik befindet sich in der einzigartigen Umgebung des Berchtesgadener Landes mit herausragenden Freizeitangeboten in sportlicher (Berg- und Schisport) sowie in kultureller Hinsicht (Salzburg 12 km).

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass in unseren Reha-Zentren aufgrund der einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen die Masernschutzimpfung sowie die vollständige Covid-Schutzimpfung verpflichtend sind und vor einer Einstellung nachzuweisen sind.

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit großen Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen mit allen Nationalitäten.

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer 8070-14-26-2022 bis 19.12.2022 an das  

 

Reha-Zentrum Bayerisch Gmain, Klinik Hochstaufen

                           Personalverwaltung

     Herkommerstrasse 2, 83457 Bayerisch Gmain

     Telefon 08651/771-365, Telefax 030/865-7941975

   e-Mail: Bewerbungen-Hochstaufen@drv-bund.de

 

Bewerber*innen, die sich in der engeren Auswahl befinden, werden zu einem Gespräch eingeladen.

 

https://hochstaufen.deutsche-r...



Jetzt bewerben

Beschäftigte* im Schreibdienst für Ärzt*innen (m/w/div)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über BglandJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Rehaklinik Hochstaufen

Rehaklinik Hochstaufen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Herkommerstraße 2, 83457 Bayerisch Gmain

Arbeitgeber

Rehaklinik Hochstaufen

Kontakt für Bewerbung

Frau Sabine Rieß
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits