Einsatzleiter/-in vom Dienst Werkfeuerwehr in Burgkirchen an der Alz

InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Als Betreiber des größten Chemieparks in Bayern sind wir Dienstleistungspioniere in der Branche. Für Kunden aus der Chemie- und Prozessindustrie schaffen unsere 1.000 Mitarbeiter innovative Lösungen, indem sie ihre Kompetenzen aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen geschickt verknüpfen. So machen wir Unternehmen wettbewerbsfähig und bieten Mitarbeitern vielfältige Karrierechancen, über enge Fachgrenzen hinweg.


Welche Aufgaben erwarten Sie?
Sie stellen die Organisation des Dienstbetriebes sicher und erbringen Dienstleistungen im Rahmen der Aufgabenzuordnung für die Werkfeuerwehr
Sie leiten und koordinieren größere Einsätze der Werkfeuerwehr zur Abwicklung und Durchführung qualifizierter Schadensabwehrmaßnahmen nach Feuerwehrgesetz, auch im Rahmen von TUIS-Einsätzen
Sie nehmen an Bereitschaftsdiensten teil und sind feste/-r Teilnehmer/-in im Einsatzstab des Chemieparks Gendorf
Sie beteiligen sich am Notfallmanagement und vertreten den Leiter der Werkfeuerwehr
Sie steuern die eigenen Sachgebiete innerhalb der Werkfeuerwehr
Sie führen Feuerbeschauen durch und beraten Betriebe in Fragen des vorbeugenden und abwehrenden Brandschutzes
Sie bringen Ihr Know-how bei Neu- und Ersatzbeschaffungen sowie Weiterentwicklungen ein und nehmen an Erfahrungsaustauschen und Arbeitskreisen teil
Sie führen Schulungen, Ausbildungen und Unterweisungen für eigenes und externes Personal durch


Was bieten wir Ihnen?
Arbeit in einem innovativen Umfeld, in welchem gute Ideen auch anerkannt werden
Effizienz durch kurze Entscheidungswege
Attraktive Leistungen aus dem Chemietarif, verbunden mit Sozialleistungen, die Sie von einem fortschrittlichen Unternehmen erwarten können

Voraussetzungen

Was zeichnet Sie aus?
Abgeschlossene Ausbildung mindestens im gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst QE 3, Brandinspektorenlehrgang Teil 1 und 2, idealer Weise mit Erfahrung als Einsatzleiter/-in einer Feuerwehr
Fundierte Kenntnisse im Bereich Notfallmanagement, Feuerwehrdienstvorschriften, Bayerisches Feuerwehr- und Katastrophenschutzgesetz
Bereitschaft zur Teilnahme an 24-Stunden-Diensten sowie zu Reisetätigkeiten
Schichtdienst- und Atemschutztauglichkeit nach G26.3
Zertifikate wie Medientraining, Fachkunde Strahlenschutz und Aufgleisleiter/-in sind von Vorteil
Führerschein Klasse CE
Interesse an Wohnortnähe zum Arbeitsplatz

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Industrieparkstraße 1, 84508 Burgkirchen an der Alz

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Heinrich Claßen
Industrieparkstraße 1, 84508 Burgkirchen an der Alz
heinrich.classen@infraserv.gendorf.de
Telefon: 08679 7-5349 Fax: 08679 7-5056
Einsatzleiter/-in vom Dienst Werkfeuerwehr

Chemiepark GENDORF - Der Chancenstandort

Der Chemiepark GENDORF im oberbayerischen Burgkirchen – mitten im Bayerischen Chemiedreieck – ist der größte Chemiepark Bayerns und Standort für über 30 Unternehmen aus den Bereichen Basis- und Spezialitäten-Chemie, Kunststoffe, Energieversorgung und Dienstleistungen. Die produzierenden Unternehmen nutzen die gemeinsame Chemiepark-Infrastruktur und sind durch einen Produktions- und Stoffverbund eng miteinander vernetzt. Am Standort sind ca. 4.000 Mitarbeiter beschäftigt; etwa 400 junge Menschen werden vor Ort ausgebildet. Der Chemiepark GENDORF ist 197 Hektar groß. Eine Fläche von 50 Hektar steht für Ansiedlungen und Erweiterungen zur Verfügung. Die speziell auf die Chemieproduktion zugeschnittene Infrastruktur wird von der Betreibergesellschaft InfraServ Gendorf bereitgestellt.

Weitere Informationen zum Chemiepark GENDORF finden Sie unter: www.gendorf.de

Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.