Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter (m/w/d) für die Kfz-Zulassungsstelle in Wasserburg am Inn

veröffentlicht

Der Landkreis Rosenheim sucht für das Sachgebiet 53 „Verkehrswesen“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter (m/w/d)
für die Kfz - Zulassungsstelle in Wasserburg am Inn

 

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 60 % der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.


Unsere Anforderungen

  • Laufbahnbefähigung der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. erfolgreich abgelegter Beschäftigtenlehrgang I oder Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte bzw. als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
  • Alternativ auch eine erfolgreich abgeschlossene 3-jährige Ausbildung im kaufmännischen Bereich mit der Bereitschaft, den Beschäftigtenlehrgang I zu absolvieren
  • Kundenorientierung und Freude mit Menschen umzugehen
  • Sozialkompetenz, insbesondere Konfliktlösungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und genaues Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit auch in Stresssituationen
  • Technisches Verständnis


Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Kfz-Zulassungen (Neuzulassungen – Wiederzulassungen)
  • Umschreibungen und Wiederinbetriebnahmen
  • Erteilung der Betriebserlaubnis nach Änderung der Bauart und technischer Änderungen
  • Bearbeitung von Kfz-Außerbetriebsetzungen
  • Bearbeitung von internationalen Zulassungen
  • Zuteilung von Ausfuhr-, Kurzzeit- und roten Dauerkennzeichen
  • Ausgabe und Endkontrolle der Fahrzeugpapiere
  • Erteilen von Auskünften am Schalter und Telefon
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten


Wir bieten

  • Einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen
  • Ein leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) bzw. den beamtenrechtlichen Vorschriften
  • Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 7 bzw. ist für Beamte der 2. Qualifikationsebene zugeordnet. - bitte informieren Sie sich über die Verdienstmöglichkeiten, z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info
  • Alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Inhouse und extern)
  • Betriebliche Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Fahrtkostenzuschuss bei ÖPNV Nutzung
  • Flexible Arbeitszeiten; die Möglichkeit von Teilzeitbeschäftigung und gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie


Schwerbehinderte Bewerberinnen und schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Ihr Ansprechpartner für personelle Fragen
Andreas Hofherr

(08031) 392-1115


Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen

Christian Ager

(08031) 392-5328



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Staudhamer Feld 7a, 83512 Wasserburg am Inn

Arbeitgeber

Landratsamt Rosenheim

Kontakt für Bewerbung

Herr Christian Ager