Spezialist Maschinen- und Anlagensicherheit / Risikobeurteilung (m/w/d) in Kolbermoor

veröffentlicht

IHRE AUFGABEN BEI UNS:

Sie erstellen Risikobeurteilung von Anlagen der Fördertechnik in Zusammenarbeit mit Konstrukteuren, Projektleitern und Kunden für unsere Kundenprojekte in der Automobilindustrie:

  • Durchführung von strukturierten Risikobeurteilungen unserer Maschinen und Anlagen im Bereich Fördertechnik nach DIN EN ISO 12100 und C-Normen.
  • Einschätzung, Bewertung, Beurteilung und Einwirkung auf die konstruktive Risikominderung unter Zuhilfenahme geeigneter Methoden.
  • Festlegen der Anforderung an die funktionale Sicherheit für Maschinen und Prozesse nach Vorgaben aus einschlägigen Normen wie z.B. DIN EN ISO 13849 bzw. IEC 62061, EMV-Richtlinie 2014/30/EU.
  • Beachtung und Umsetzung erforderlicher nationaler bzw. internationaler Gesetze und Verordnungen, sowie der Anforderung in der Automobilindustrie.
  • Inhalte zusammenfassend darstellen, präsentieren und erläutern - gegenüber den Fachabteilungen als auch (internationalen) Kunden.
  • Arbeiten im interdisziplinären Team (Konstruktion, Elektrik , Steuerungstechnik, Projektleiter, Dokumentation etc.)


WIR BIETEN IHNEN:

  • Einen unbefristeten zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem modernen, erfolgreichen Unternehmen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub/Jahr plus Urlaubsgeld
  • Kooperation mit Fitnessstudio
  • Firmenfahrrad Leasing
  • Gruppenunfallversicherung
  • Regelmäßige Firmenevents
  • Ausreichend Parkplätze am Firmengelände
  • Sehr gute Verkehrsanbindung durch die A8


Voraussetzungen

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Abgeschlossenes Studium / Technikerausbildung der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gutes Fachverständnis von komplexen Produkten aus dem Bereich der Maschinen- und Anlagensicherheit
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Richtlinien und Normen, DIN EN ISO 12100 und C-Normen, etc.
  • Erfahrung in der Durchführung von sicherheitstechnischen Beurteilungen
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office
  • Eigeninitiative sowie eine selbständige, gewissenhafte, verantwortungsvolle und konzentrierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Qualitätsicherung, Qualitätsprüfung
Arbeitsort Geigelsteinstraße 3-5, 83059 Kolbermoor

Arbeitgeber

ROFA INDUSTRIAL AUTOMATION AG

Kontakt für Bewerbung

Herr Markus Hermanns
Personalmanagement

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits